aka buna design consult Dr. Bernhard Rothbucher e.U.

aka buna design consult ist seit 2003 Partner von erfolgreichen europäischen und asiatischen Firmen im Konsumgüter- und Investitionsgüterbereich. Durch die verschiedenen Spezialgebiete innerhalb unserer Büropartnerschaft können wir unseren Kunden eine Betreuung von der Designstrategie bis zur Umsetzung bieten.

Bernhard Rothbucher gründete das Unternehmen im Jahr 2003 nach seinem Studium Industrial Design und einem Ph.D. in Design Culture an der Chiba University in Japan/Tokio. Schon während seines Studiums und seiner Tätigkeit als Angestellter und freier Designer waren Projekte im Bereich der Nachhaltigkeit im Fokus. Insbesondere studierte Herr Rothbucher im Institut von Prof. Myazaki, welcher vor seiner Emeritierung im Jahr 2008 im asiatischen Raum und bei den Vereinten Nationen als Experte für die Nutzung biogener Werkstoffe (insbesondere Stroh) jahrzehntelang erfolgreich historisches Wissen mit aktuellen Bedürfnissen der industrialisierten Gesellschaften verknüpfen konnte.

Als sichtbare Auszeichnung für diesen Schwerpunkt wurde aka buna design consult im Jahr 2012 (auf Basis einer Prüfung des Gesamtportfolios) in das Clean Tech Partnerprogramm von Autodesk aufgenommen und im gleichen Jahr von Nestle Österreich eingeladen, einen Beitrag zum Thema Nespresso Sustainability zu gestalten. Herr Rothbucher gibt sein Wissen im Bereich Sustainability u.a. auch als Lektor in einem Diplomkurs der Universität St.Gallen weiter.

Im Bereich Forschung errichtete Herr Rothbucher als Univ.Prof. und interimistischer Leiter am Institut Industrial Design der Universität für künstlerische und industrielle Gestaltung in Linz das dortige Rapid-Prototyping-Labor. Nach seinem mittelbaren Wechsel an die FH Salzburg begründete er den dortigen Forschungsbereich DERESA am Studiengang für Design und Produktmanagement. DERESA (Design Research Salzburg) forscht an der Schnittstelle von Design, Wirtschaft und Technik; unter anderem im Rahmen eines EU Projektes an einem Hybridfahrzeug und einem Elektrodreirad für deutsche und schweizer Firmen.

Derzeit arbeitet aka buna u.a. in einem Entwicklungsprojekt im Rahmen eines AWS – impulse Förderprojektes an einem Werkzeug für Menschen mit Behinderung.

Neben bekannten Marken wie Knirps Schirme und Weltmarktführern wie Haas Lebensmittelmaschinen betreut aka buna design consult auch Start ups und KMUs auf ihrem Weg von der Idee bis zum fertigen Produkt und bis zu einer erfolgreichen Marke.

Die Arbeit des Teams wurde mit nationalen und internationalen Preisen bedacht, darunter dem IF Award, mehreren Red Dot Awards und einer Auszeichnung im Rahmen des Schwedischen Aluminiumpreises. Im Winter 2013/14 erreichte aka buna das Finale der letzten Drei beim Design Management Europe Award (mit Doppler Schirme, Braunau)

Aus den intensiv geführten Prozessen mit den Kunden konnte das aka buna Team Patente im Bereich Mechanik, Mechatronik und Elektronik für die Kunden erarbeiten.

Seit 2013 ist aka buna Teil der interdisziplinären SYNOWAYTION GmbH Gruppe.

aka buna design consult Dr. Bernhard Rothbucher e.U.
Website: www.akabuna.at
Nonnbergstiege 1, 5020 Salzburg

Büro Salzburg:
Weiserhofstrasse 3/2 5020 Salzburg

Büro Oberösterreich:
Graben 29, 4020 Linz